PCR getestetes Wasser – Chemikalie des Monats

Wasser für die Molekularbiologie

Unser DNA-freies Wasser ist frei von amplifizierbarer DNA und ermöglicht so eine sichere und hochsensitive PCR. Die Herstellung erfolgt unter strengstem Qualitätskontrollmanagement, wodurch eine hohe und konstante Qualität des Produktes garantiert wird.

Reines, qualitätsgeprüftes, nukleasefreies Wasser eignet sich für alle Experimente, die nukleasefreies Wasser benötigen, einschließlich molekularbiologischer Anwendungen, z. Bsp. PCR und qPCR. Nukleasefreies Wasser wird speziell prozessiert, um DNase, RNase freies, deionisiertes Wasser zu erhalten. Verunreinigungen mit Nukleasen kann zu inkonsistenten bis hin zu komplett fehl geschlagenen Experimenten führen. Wir bieten daher verschiedene Nuklease-freie Wasserqualitäten an.

Unser Nuklease-freies Wasser wird in nukleasefreien PE-Behältern, oder in Glasflaschen abgefüllt.

Eigenschaften 

Schmelzpunkt: 0°C
Siedepunkt: 100° C
Dichte: 1,00 kg/l (20°C)

Spezifikation:

Bakterielle DNA: nicht nachweisbar (min. 40 PCR – Zyklen)

DNasen/RNasen: nicht nachweisbar

Für nähere Informationen und Fragen steht Herr Ing. Alexander Gunacker
gerne zur Verfügung! (Tel.: +43 (0)699/12 56 94 37)

https://www.bartelt.at/wasser-pcr-getestet-chemikalie-des-monats-dezember-2020/

123421
Hier finden Sie alles für Krankenhaus, Ordination, Facharztpraxis und Labor
Geschichte
Team
Impressum
Mediadaten
Anzeigentarife
Medizinproduktegesetz
Linksammlung
Kongresskalender